Versand und Zahlungsbedingungen

Versandinformationen 

 

Versand

Der Versand erfolgt ab Werk Aarburg in der Schweiz, soweit nicht anders schriftlich bestätigt bzw. vereinbart wurde. Versandweg und -mittel sind, wenn nicht anders in der jeweiligen Bestellung vereinbart und bestätigt, der Wahl des Lieferanten überlassen. Der Warenversand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers, auch bei "Frei Haus"-Sendungen. Die Gefahr geht auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person oder Unternehmen übergeben worden ist. Wird die Absendung durch ein Verhalten des Auftraggebers verzögert, so geht die Gefahr mit der Mitteilung der Versandbereitschaft auf den Auftraggeber über.

 

Zahlungsbedingungen

Als Rechnungsdatum gilt das Datum des Warenversandes. Der Lieferant behält sich das Recht vor, entsprechende Sicherheiten beim Auftraggeber zu verlangen (z.B. Vorauszahlung, Akonto- oder Teilzahlungen, Bankgarantie usw.). Bei der Sicherstellung durch eine unwiderrufliche Bankgarantie muss diese spätestens 10 Tage nach Auftragserteilung beim Lieferanten vorliegen.

Zuletzt angesehen